J.J. Abrams bleibt Episode VII doch erhalten!

von Bianca Zimmer, Dienstag, 23.07.2013, 12:18 Uhr

Doch alles nur halb so wild! Nachdem während der Comic Con in San Diego Gerüchte aufkamen, Regisseur J.J. Abrams hätte sich mit Lucasfilm verkracht und ziehe aus diesen Gründen in Erwägung, aus dem Projekt auszusteigen, können wir nun Entwarnung geben. Denn wie das Unternehmen mehreren US-Medien mitteilte, wird Abrams nicht aussteigen und freue sich zudem sehr auf den Produktionsbeginn nächstes Jahr.

Doch wie kam es zu diesen Gerüchten? So behauptete ein Redakteur von Badass Digest, dass ihm mehrere Quellen verraten hätten, dass es Streitigkeiten zwischen Lucasfilm und Abrams gäbe. Gott sei Dank ist dem aber nicht so und wir können beruhigt aufatmen.

Zudem werden wir laut einem Kritiker am Samstag endlich echte Details zu Episode VII erfahren dürfen. Denn auf der Star Wars Celebration sollen die ersten Infos zum Cast sowie zu den Drehterminen bekannt gegeben werden. Diese Infos dürfte wohl Lucasfilm-Chefin Kathleen Kennedy ausplaudern, die offiziell die SWCE II auf der Celebration-Bühne eröffnen wird. Wir sind gespannt!

Quellen: gamona.de und offizielle Seite der SWCE

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!