Verzögert sich Episode VII?

von Etoya, Donnerstag, 22.08.2013, 14:33 Uhr

Auch diese Woche macht Episode VII wieder seine Gesprächsrunden. Seit Montag kursieren die verschiedensten Informationen durch das Internet, wonach der Film sich bis Dezember 2015 verschieben wird. Ein völliger Kontrast zu dem, was man auf der D23 gesagt hat. Denn dort hieß es weiterhin, der Film erscheint im Sommer 2015.

Nach einer kurzen Aussage von Lucasfilm-Außenbeauftragtem Pablo Hidalgo, der diese Gerüchte nicht verstehe und mit "Ich dachte, der Film wäre gestrichen worden, als der Regisseur das Projekt verlassen hat?" konterte, sorgt nun ein weiterer, veränderter Erscheinungstermin für Furore. So will man nun herausgefunden haben, das Disney mit dem Gedanken spiele, den Film nicht bis Dezember, sondern auf November zu verlegen. Als konkreter Termin wird dort der 11.11.2015 genannt – und das mit einigen, plausiblen Begründungen:

  • Es ist ein simples Datum, das sich gut für's Marketing eignet
  • Im November hätte der Film freie Bahn, was andere Veröffentlichungen der Disney Studios anbelangt
  • Zwei Wochen nach der Veröffentlichung würde der Film noch durch die Familienvorführungen über Thanksgiving zulegen

Marketing, Feiertage und andere Disneyfilme könnten den Film also verschieben. Damit würde der Film anderen Blockbustern wie z.B. The Avengers 2 aus dem Weg gehen und könnte sein volles Potenzial zeigen.

Quelle: StarWars-Union

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (3) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!