Bioware hat einen neuen Chef, SWTOR auch!

von Thomas Hinsberger, Dienstag, 10.09.2013, 12:33 Uhr

Wer ist eigentlich an der Spitze von Bioware, seit die beiden Doktoren in "Rente" gegangen sind und sich nun dem Bierbrauen und der Charity widmen? Diese Frage konnte bis heute niemand beantworten. Doch nun hat EA die Lücke in den internen Strukturen endlich gefüllt und Matthew Bromberg zum neuen Chef aller Bioware-Studios ernannt. Der ehemalige Chef von Bioware Austin ist damit auf der Karriereleiter ein gutes Stück nach oben geklettert.

Der Mann, welcher vorher im Hintergrund die Fäden bei SWTOR bzw. Bioware Austin gezogen hat, ist nun also Group General Manager von Bioware und damit Chef von Aaryn Flynn (Bioware Canada, Mass Effect & Dragon Age), Jon Van Caneghem (Victory und Waystone, u.a. Command & Conquer) und natürlich auch vom neuen Chef von SWTOR bzw. Bioware Austin.

Und dort ist Jeff Hickmann, den wir alle gut aus diversen Casts und Interviews kennen, zum neuen Chef aufgestiegen. Besonders diese Nachricht freut uns sehr, da SWTOR damit einen Boss bekommt, der schon sehr lange am Spiel mitarbeitet und unter Beweis gestellt hat, dass ihm unser aller Lieblings-MMORPG sehr am Herzen liegt.

Quelle: venturebeat.com

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (2) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR