DotM: Die Causa RotHC – Mal wieder Abonnenten vs. Bioware?

von Thomas Hinsberger, Samstag, 14.09.2013, 11:00 Uhr

Und wiedereinmal ist es so weit. Bioware macht eine Ankündigung und vor allem die Abonnenten steigen auf die Barrikaden. Die Rede ist von der Ankündigung, dass das erste SWTOR-Addon Rise of the Hutt Cartel ab dem 12. September kostenlos für alle neuen und alten Abonnenten zu haben ist. Was? Es gibt was umsonst und die Leute meckern? Ja, und deshalb wollen wir mit euch darüber reden, in unserer:


Also, eine kurze Zusammenfassung der Fakten: Rise of the Hutt Cartel, das erste Addon zu Star Wars: The Old Republic erschien auf den Tag Genau vor fünf Monaten. Damals konnten Abonnenten das Addon für 8€ kaufen, was die Hälfte des Preises war, welchen freie oder bevorzugte Spieler bezahlen mussten. Nun hat Bioware entschieden, dass das Addon für alle Abonnenten kostenlos sein soll. Wer sich das Addon in der Zeit vom 11. August bis 11. September gekauft hat, bekommt den Kaufpreis in Form von Kartellmünzen erstattet.


So, was genau ist denn nun das Problem? Das lässt sich so global leider nicht beantworten. Denn je nach Einstellung der Spieler unterscheiden sich die Argumentationen teil erheblich. Fassen wir einfach mal die größten Thesen und Argumente zusammen, damit wir eine gute Grundlage zur Diskussion haben. Der kursive Text unterhalb jedes Abschnitts gibt dabei meine Meinung wieder!

Ich musste bezahlen, die bekommen es jetzt umsonst!

Um ehrlich zu sein ist dies eines der Argumente, die man doch recht selten hört. Meist, so meine Erfahrung, wird es an Orten vorgebracht, wo man keine Romane schreiben will. So konnten die meisten der Leute, die so etwas z.B. als Kommentar auf Facebook gepostet haben und mit denen ich reden konnte doch recht klar und ausführlich darlegen, was ihr eigentliches Problem ist.

Viele nutzen diese verkürzte Aussage also als reine Unmutsbekundung. Aber es gibt auch einige User, die diesen Punkt augenscheinlich wirklich ernst meinen. MrJones sagt: Dabei ist dieses Vorgehen in der Gaming-Industrie eigentlich Gang und Gäbe. Ein Addon ist irgendwann nicht mehr aktuell und verliert seinen exklusiven Status als Content, den gerade alle spielen. Ist es soweit, wird er günstiger oder teilweise sogar umsonst angeboten, damit die nachfolgenden Spieler nicht das Gefühl haben, Content bezahlen zu müssen, der schon veraltet ist.

In meinen Augen ein sehr nachvollziehbares Vorgehen, will man doch als Entwickler und Publisher auch verhindern, dass die Spieler keine Lust haben, den Content zu kaufen, den sie eh nicht mehr spielen wollen, oder der nur ein Teilstück des Weges zum eigentlich interessanten Inhalt ist.

Warum bekommen nicht alle Abonnenten die sich RotHC gekauft haben die Ausgleichszahlung?

Hier ist die Frage schon etwas diffiziler zu betrachten. Klar, Abonnenten, die vor 5 Monaten die 8€ bezahlt haben, sind nun etwas im Nachteil, weil sie keine Ausgleichszahlungen bekommen. Spieler, die erst vor kurzem ein Abo abgeschlossen und anschließend das Addon bestellt haben, sind hier bevorzugt.

Weiterhin kommt hier oft als Argument, dass man damit ja nicht honorieren würde, dass die Abonnenten von damals das Spiel schon viel länger unterstützen und das man die Bestandskunden hier nicht korrekt behandeln würde.

MrJones findet: Hier gilt in meinen Augen zunächst der gleiche Punkt wie vorhin. Die Spieler, die am 14. April RotHC gekauft oder sogar vorher schon vorbestellt hatten, haben das Addon als erste mit der großen Masse erkunden können. Jeder, der mal etwas verspätet ein Addon oder gar ein MMORPG angefangen hat weiß, dass es ein völlig anderes Spielerlebnis ist, mit anderen gemeinsam neue Gebiete zu entdecken, wenn diese noch völlig neu sind. Daher haben die Abonnenten von damals in meinen Augen einen immensen Vorteil gegenüber denen, die jetzt erst einsteigen.

Weiterhin finde ich, dass auch Spieler die jetzt erst zu Abonnenten werden einen Wert für die Community haben. Teilweise werden sie sogar vielleicht beständigere Spieler, als es Leute waren, die am 14. April dabei waren. Denn auch damals konnte man sich schnell für ein Monat ein Abo holen, um die niedrigeren Kosten für das Addon zu erhalten. Hätte Bioware hier gesagt, alle die RotHC als Abonnenten gekauft haben bekommen die Entschädigung, wäre dies auch wieder ungerecht gewesen.

Denn warum bekommt Spieler X, der seit Release Abonnent ist die gleiche Entschädigung wie Spieler Y, der nur für RotHC schnell einen Monat bezahlt hat? Nach Argumentation der Spieler, die sich darüber aufregen, wäre das genauso kundenfeindlich, wie die andere Lösung.

Fazit

Ich denke, dass Bioware hier einen vernünftigen Mittelweg gewählt hat. Zum einen machen sie neuen Spielern den Einstieg und das Abschließen eines Abos angenehmer, was im Bezug auf vollere Server etc. ja allen Abonnenten zu Gute kommt. Zum anderen sorgen sie aber auch dafür, dass die neuen Spieler sich nicht veräppelt fühlen, für etwas zu zahlen, was nicht mehr wirklich interessant ist.

Das man dabei für Leute, die erst vor Kurzem zugeschlagen haben eine Kompensation einbaut, finde ich persönlich auch richtig. Denn hätte ich am 10. September RotHC gekauft und es wäre zwei Tage später kostenlos geworden, hätte ich mich auch sehr geärgert.

Ich finde, die Abonnenten sollten mal einen Gang zurückschalten mit ihrer Kritik und sich auch nicht bei jeder Gelegenheit als die Heilsbringer und Retter von SWTOR aufspielen. Klar, wie alle tragen dazu bei, dass Bioware Geld für die Entwicklung und Fortführung von SWTOR bekommt, aber das machen wir ja auch nicht nur aus reiner Liebe zu den Entwicklern. Wir bekommen für unser Abo eine reelle Gegenleistung und sollten nicht vergessen, dass wir Kunden von Bioware sind, nicht ihre Almosengeber.

Vielleicht ein neues Addon?

Und vielleicht hat das freigeben des Addons an die Abonnenten ja auch einen realen und sehr freudigen Hintergrund. Denn sinnvoll wäre es, so einen Schritt zu gehen, wenn man ein neues Addon schon in Reichweite sieht. Vielleicht überrascht uns Bioware ja auch bald mit einer Ankündigung, die das Ganze dann wieder etwas verständlicher macht.

Und, was ist eure Meinung zu dem Thema? Wo widersprecht ihr mir und wo könnt ihr mir zustimmen? Sagt es mir im Forum!

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (3) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR