Gerüchteküche: Es brodelt und köchelt, nur der Chefkoch weiß nichts davon!

von Bianca Zimmer, Montag, 16.09.2013, 17:56 Uhr

Da gibt es Gerüchte über Schauspieler, die einen möglichen Part in Episode VII übernehmen sollen und dann wissen sie selber nichts davon. Na, gibts denn sowas? So geschehen nun bei Jonathan Rhys Meyers, der euch aus der Serie Die Tudors, aus Mission Impossible III oder jetzt ganz frisch aus Chroniken der Unterwelt bekannt vorkommen sollte.

Ende Mai hieß es noch, dass er sich bereits in Gesprächen um eine Hauptrolle befinden würde. Doch alles Pustekuchen, wie soll man in Gesprächen sein, wenn man augenscheinlich selber gar nichts davon weiß? Der Entertainment Weekly erklärte er nun, dass er zwar 2006 mit J.J. Abrams zusammengearbeitet habe, aber selber nicht an Gerüchte glaube.

"Look, I’ve worked with J.J., but I don’t believe rumors."

Sachen solls geben! Und sollte er in den Fokus von Abrams & Co. geraten, könnte er sich nur eine Rolle auf der dunklen Seite vorstellen. "Ich spiele böse Jungs, weil ich eben so aussehe!" erzählte er mit einem trockenen Lachen. Er würde gerne diese entspannten Liebes-Rollen übernehmen, jedoch wäre da etwas an ihm, was sehr intensiv sei und ihm eine gewisse Wildheit verleihe. So bekäme er ausschließlich Rollen angeboten, in welchen er den Bad Guy mimen müsse.

"I suppose I’m forever sort of the antihero."

Da wollen wir natürlich auch mal in die Kerbe hauen und sagen, dass wir ihn uns durchaus als finsteren Sith in Episode VII vorstellen könnten, oder? 😉

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (3) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!