Freier Fall auf Alderaan und Ilum – Kommt morgen die (Er)lösung?

von Bianca Zimmer, Montag, 30.09.2013, 16:57 Uhr

KRAWUMM! So geht es vielen imperialen Spielern, die sich auf Alderaan aufhalten und per Luft-Taxi zur Mission [HELDEN 4] Schockdoktrin begeben wollen. Denn augenscheinlich läuft das Thranta Amok und verweigert uns fröhlich seinen Dienst, denn immer wieder wirft es uns an derselben Stelle vom Rücken.

Huuuiiii… und auf einmal gehts bergab!

Was zur Folge hat, dass man sich fröhlich Freiflug befindet und der Tod schneller kommt, als es uns lieb ist.

Doch, oh Gott sei Dank, das soll Morgen endlich ein Ende haben! Augenscheinlich hat Bioware den Fehler gefunden, warum das Thranta uns nicht mehr leiden kann und wird dementsprechend mit Patch 2.4 Gegenmaßnahmen ergreifen.

"Actually, we were able to quell the Thranta sooner than we expected! This will be fixed in Game Update 2.4 next week!"

Damit ist aber leider noch nicht das Problem auf Ilum gelöst, denn hier gibt es ein ähnliches Phänomen zu betrachten: Auch hier versagt der Gleiter seinen Dienst und wirft uns auf dem Weg zum imperialen Artilleriestützpunkt 3 oder dem republikanischen Aufklärungsposten im westlichen Schelfeis einfach ab. Hierfür gibt es leider noch kein Update, so werden wir wohl warten müssen, was sich morgen mit den Wartungsarbeiten ergibt.

Die derzeit bekanntesten Fehler findet ihr hier »
Und hier findet ihr den Post von Amber Green »

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (1) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR