Gerüchte: Spielt Star Wars Rebels acht Jahre nach Episode III?

von Kevin Nielsen, Montag, 30.09.2013, 15:23 Uhr

Unsere Kollegen von makingstarwars.net berichten aktuell darüber, dass Star Wars Rebels acht Jahre nach Star Wars Episode III – Die Rache der Sith spielen könnte. Die Informationen stammen aus einem Podcast von bleedingcool.com und die beiden Sprecher dort sagen, dass Luke und Leia in der Serie acht Jahre alt sind, aber nicht in ihr vorkommen sollen.

Sie gehen sogar noch weiter und behaupten, dass es in der erste Episode darum gehen würde, wie das Imperium die Kontrolle über einen Planeten übernimmt. Wie viel an diesem Gerücht dran ist, lässt sich wahrlich schwer sagen. Allerdings gibt es mittlerweile eine Antwort auf einen Tweet von makingstarwars, der etwas Licht ins Dunkel bringt.


Dort antwortet Pablo Hidalgo, Story Developer von Lucasfilm, dass man diese Gerüchte sozusagen mit der Nadel festmachen und die New York Comic Con (findet vom 10. bis 13. Oktober statt) abwarten solle. Danach solle man nochmal einen Blick darauf werfen.


Wir sind sehr gespannt, was an diesen Gerüchten dran ist und ob wir auf der NYCC mehr erfahren. Was haltet ihr davon? Würde euch die zeitliche Epoche als Grundlage für die Serie gefallen? Teilt uns eure Meinung im Forum mit!

Quelle: makingstarwars.net

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Star Wars Digital HD
Serien – Star Wars Rebels
Social Box – Serien
gamona sucht dich!
Polls
Partner – Serien