Noch nicht vorgesprochen, dennoch interessiert: James McAvoy!

von Bianca Zimmer, Montag, 07.10.2013, 13:56 Uhr

Erst wollen sie alle nicht beim Casting gewesen sein, aber mitspielen will komischerweise jeder. So auch James McAvoy, der zwar bis jetzt (noch) nicht für Episode VII vorgesprochen haben soll, aber dennoch an dem Projekt interessiert ist.

"I have not auditioned for Star Wars. Something is rotten in the state of equity, I’m telling you. No. Although I have just been working with one of the writers of the new series, Simon Kinberg. I slipped him a couple of coffees, felt his bum a wee bit, you know what I mean? “Any chance big man?” So yeah, I’ve put in the work."

Der Darsteller, den man aus Wanted, Die Lincoln Verschwörung und der letzten X-Men-Verfilmung (X-Men: Erste Entscheidung) kennt, hatte bisher wenig Kontakt zu den Star Wars-"Hintermännern", aber die Zusammenarbeit mit Simon Kinberg, der nun auch für Star Wars Rebels zuständig ist und bei dem er auch schon nachgefragt hat, könnte ihm vielleicht Tür und Tor für Episode VII öffnen.

Wir werden sehen, was dabei herauskommt, aber ein Gewinn wäre Professor Charles Xavier für Episode VII allemal!

Quelle: comicbooktherapy.com

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!