Episode VII: Michael B. Jordan war beim Vorsprechen

von Kevin Nielsen, Freitag, 11.10.2013, 13:18 Uhr

Michael B. Jordan, ein 26 Jahre alter Schauspieler, der vor allem in diesem Jahr mit seiner Rolle des Oscar Grant in dem Film Fruitvale Station bekannt wurde. Zuvor hatte er einige Rollen in TV-Serien.

Er wird als nächstes mit Sylvester Stallone in einem SpinOff von Rocky mitspielen und er freut sich schon sehr darauf. Des Weiteren ist er im Gespräch für ein Reboot von Fantastic Four und gilt als möglicher Nachfolger von Will Smith in Emmerichs nächsten Teil von Independence Day. All das sind schon sehr große Rollen auf, die er sich sehr freut.

Dennoch ist das noch nicht alles. Denn nun hat er selbst bestätigt, dass er beim Vorsprechen für Star Wars Episode VII war. Er sprach dabei für einen nicht weiter spezifizierten Part vor und durfte leider kein Lichtschwert halten.

Er selbst sagt: "Ich meine, jeder möchte an diesem Projekt teilnehmen. Sie versuchen herauszufinden was sie wollen. Das ist ein weiteres unglaubliches Franchise. Wirklich sehr verrückt! Wir werden sehen was passiert, ich weiss gar nicht wie ich das alles machen soll."

Schlussendlich könnte man am Ende unserer News von gestern folgen und sagen: Zu Star Wars kann man nicht Nein sagen. Wir sind gespannt, ob er auch in Episode VII eine Rolle bekommen wird.

Quelle: huffingtonpost

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!