NYCC 2013: Mara Jade Skywalker Bishoujo Statue von Kotobukiya

von Kevin Nielsen, Freitag, 11.10.2013, 15:57 Uhr

Die New York Comic Con 2013 ist gestern gestartet. Wir erwarten an diesem Wochenende noch entsprechend einige News in Bezug auf Star Wars von dort. Unter anderem wird es ein Star Wars Rebels Panel geben aus dem wir uns einige Informationen erhoffen. Natürlich werden wir euch mit diesen schnellstmöglich versorgen.

Doch auch bereits jetzt gibt es erste Neuerungen. So wurde auf der NYCC 2013 eine neue Statue vorgestellt. Eine Mara Jade Skywalker Statue aus PVC, die von Kotobukiya entworfen wurde und nun auf der Messe verkauft wird.

Wir sind gespannt was noch auf NYCC vorgestellt wird und welche Informationen wir vielleicht zum kommenden Film oder dem Star Wars Franchise im Allgemeinen erhalten.

Kleiner Storyüberblick über Mara Jade (Achtung Spoiler):
Mara Jade wurde als Hand des Imperators bekannt, in dem sie Geheimaufträge für Imperator Palpatine ausführte und von ihm selbst als sein Kind bezeichnet wurde. Nach dem Tod des Imperators wollte sie seinen letzten Befehl ausführen und Luke Skywalker töten.

Schlug sich aber später nachdem sie das Imperium verlassen hatte und Schmugglerin bei der Schmugglerallianz wurde, auf die Seite von Luke. Dieser bildete sie dann zur Jedi aus und schlussendlich wurde sie seine Gefährtin und Ehefrau.

Quelle: jedinews

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (2) »

Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner