Gruuuselig und unheimlich: Star Wars im Zeichen der Zombie Apokalypse

von Bianca Zimmer, Samstag, 02.11.2013, 16:55 Uhr

Halloween ist der Tag, an dem die Seelen Verstorbener als Geister wiederkehren, Hexen und untote Gestalten Dörfer und Städte unsicher machen und es ist auch der Tag, an welchem wir mit schaurig-schönen Horrorfilmen im Fernsehen überschüttert werden. Auch wenn der gruseligste Tag des Jahres eigentlich schon hinter uns liegt, haben wir uns einmal Gedanken darüber gemacht, wie dieser wohl im Star Wars Universum aussehen könnte.

Jetzt fragt ihr euch sicher, warum wir das schaurige Event mit Star Wars in Verbindung bringen, einem Universum, was eigentlich mit den weltlichen Feierlichkeiten nichts am Hut zu haben scheint. Ganz einfach: Im letzten Jahr sind wir in SWTOR ebenso einer starken, verheerenden Seuche zum Opfer gefallen und einiges deutet darauf hin, dass es bald wieder geschehen könnte, dass uns die Rakghul-Epidemie heimsucht.

Wie würde also ein von der Seuche befallener Yoda aussehen? Wären die Jedi überhaupt stark genug, dieser zu entkommen? Wäre das Imperium anfälliger?

Seid ihr mutig genug, euch der Wahrheit zu stellen? »

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner