Wochenrückblick: Eine eher ruhige Woche im Rückblick

von Kevin Nielsen, Sonntag, 03.11.2013, 18:08 Uhr

In der letzten Woche kam überraschend die Meldung, dass Harrison Ford nun tatsächlich sich für Star Wars Episode VII verpflichtet haben soll. Des Weiteren haben wir erfahren, dass Star Wars Rebels wahrscheinlich im FreeTV gezeigt wird und Disney eine Mediathek für ihre Disneyserien anfertigen wird.

Beginnen wir den Wochenrückblick mit den News-Gerüchten der Woche: Harrison Ford ist an Board und Star Wars Rebels im FreeTV.


Bei SWTOR gab es auch in dieser Woche ein paar interessante Themen. Unter anderem gab es die Ankündigung, dass die Möglichkeit Kartellmünzen im Spiel kaufen zu können, zurückkehren wird. Ansonsten wieder einige Probleme und Fehler, die mit dem letzten Patch aufgetreten sind.

Auch in dieser Woche hatten wir wieder einige Gerüchte rund um Star Wars Episode VII und dabei im Besonderen die Probleme, die es möglicherweise hinter den Kulissen gibt.

Das Star Wars Universum im Allgemeinen hat in der Woche ebenfalls wieder ein paar Neuigkeiten hervorgebracht.

Star Wars besteht bekanntlich nicht nur aus Filmen und Serien, sondern auch aus Spielen und auch hier gab es ein paar Neuigkeiten. Unter anderem neue Bilder zu Star Wars 1313.

Zu guter Letzt hatten wir am Wochenende für euch unseren Datacron Guide mit dem Hinweis auf die Erfolge und Titel, die Star Wars Grusel-Galerie und unsere Who shot first-Kolumne Ausgabe Nr. 21.

Insgesamt aber doch eine eher ruhige Woche und damit entlassen wir euch in einen, hoffentlich schönen Restsonntag!

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner