Episode VII: David Oyelowo gibt sich bedeckt

von Bianca Zimmer, Mittwoch, 13.11.2013, 17:15 Uhr

Eigentlich sollte er einer dieser Kandidaten sein, der schon ziemlich früh einen Vertrag für eine Rolle in Episode VII unterschrieben haben soll. Doch bisher haben sich weder Disney, noch Lucasfilm, noch Abrams, Kennedy oder sonst jemand dazu geäußert. Bestand das Gerücht, das Ende September durch die Medien geisterte, doch nur aus heißer Luft?

Aus den Köpfen scheint das Ganze aber noch lange nicht verschwunden zu sein, denn auf den BAFTA LA Jaguar Britannia Awards "klagte" David Oyelowo darüber, dass ihn absolut jeder über Star Wars ausfragen würde.

"The breaking news is J.J. Abrams is going to give you that breaking news."

So sei die einzige spannende Info, dass J.J. Abrams die Neuigkeiten verbreiten würde, sobald sie da wären. "Ich würde überall hingehen, um mit Abrams zu arbeiten!", lässt sich Oyelowo zitieren. Das, was Abrams mit Star Trek getan habe, wäre außergewöhnlich und er ist sich sicher, dass das, was er mit Star Wars machen wird, genauso beeindruckend werden wird.

Schade! Wieder keine Bestätigung und auch kein Dementi. Also, weiter etwas blaue Milch trinken und abwarten.

Quelle: eonline.com

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!