Auf der Suche nach dem Stuntman: Nick Gillard wahrscheinlich nicht mit dabei

von Bianca Zimmer, Donnerstag, 21.11.2013, 14:14 Uhr

Augenscheinlich möchte man für die Fortsetzung der Star Wars Saga nicht nur innerhalb der Schauspieler für frischen Wind sorgen und eher auf unbekanntere Gesichter zugreifen. Auch hinter den Kulissen scheint es Veränderungen zu geben.

Denn wie wir dem Tweet von Nick Gillard, Stuntman und Stuntkoordinator, entnehmen können, wird es wohl sehr unwahrscheinlich sein, dass er bei Episode VII seine Hände im Spiel haben wird.

Wer Nick Gillard nicht kennt, dem sei gesagt, dass er die Koordination aller Stunts in Episode I übernahm und sich auch für den spektakulären Kampf zwischen Darth Maul und den Jedi Rittern Obi-Wan und Qui-Gon Jinn zuständig zeigte.

Natürlich gehören auch die Kampfszenen aus den Episoden II und III in sein Repertoire, sowie die Rolle des Jedi Cin Drallig, die er in Episode III übernehmen durfte. In den Episoden IV und VI setzte Mark Hamill auf das Können des Stuntmans und ließ sich unter anderem im packenden Schwertkampf zwischen Vader und Skywalker doubeln.

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!