Star Wars Episode IV – Eine neue Hoffnung erstellt mittels Minecraft

von Kevin Nielsen, Montag, 09.12.2013, 11:36 Uhr

Heute berichten wir euch über ein sehr anspruchsvolles und sehr interessantes Projekt. Paradise Decay ist ein Minecraft Spieler und großer Star Wars Fan. Er ist aktuell dabei etwas wirklich großartiges zu machen. Seit über drei Jahren arbeitet er schon daran den Film Star Wars Episode IV – Eine neue Hoffnung mittels Minecraft nachzustellen und nachzubauen.

Dabei ist er absolut detail verliebt und braucht daher auch schon einmal acht Monate für den Todesstern. Es handelt sich hierbei um ein Fan-Film Projekt und der Film wird am Ende für alle kostenlos zu sehen sein. Das 30-Minütige Promovideo ist wie der Film am Ende ohne Sound. Wenn ihr aber den Film im Original besitzt, dann könnt ihr ihn einfach parallel laufen lassen und habt somit den passenden Sound.

Wir finden solche Arbeiten und Projekte immer sehr stark und können euch nur dringend empfehlen den Trailer und das Promovideo anzuschauen, sowie euch auf seinem Blog umzusehen.


Quelle: paradisedecay

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner