Musco klärt auf: Darum gibt es die gleichen Lebensfest Gegenstände wie letztes Jahr

von Kevin Nielsen, Donnerstag, 12.12.2013, 11:13 Uhr

Wie vielen unter euch schon aufgefallen sein dürfte gibt es in diesem Jahr die gleichen Lebensfest Gegenstände wie im vergangenen Jahr. Trotz zwischenzeitlich aufgetauchtem Red-Nosed TaunTaun und ähnlichem, kann man dennoch im Kartellmarkt wieder nur die gleichen Sachen kaufen.

star-wars-Christmas

Spieler im offiziellen Forum haben sich darüber nun beschwert und Eric Musco hat sich in den Thread eingeschaltet und erklärt warum dies so ist. Im letzten Jahr sei der Kartellmarkt noch neu gewesen und nicht viele Spieler hatten gewusst oder gedacht, dass die Gegenstände limitiert sein könnten. Zudem hatte man auch noch nicht die Sammlung integriert gehabt, welche bei limitierten Event Gegenständen sehr nützlich ist.

Allerdings wird es nach diesem Lebensfest ein Embargo auf die aktuellen Gegenstände geben und diese werden nie wieder zurückkehren. Zumindest ist das der aktuelle Plan von Bioware. Es ist also vermutlich eure letzte Chance diese Gegenstände zu erhalten.

Zum Beitrag von Eric Musco im offiziellen Forum gelangt ihr hier »

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (1) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR