Star Wars Episode VII: Drehbuch im Januar und 200 Millionen Dollar Budget

von Kevin Nielsen, Montag, 16.12.2013, 10:10 Uhr

Alan Horn, seines Zeichens Studio Chef von Disney, hat sich gegenüber Variety zu Star Wars Episode VII geäußert. So erwartet man bei Disney, dass das Drehbuch im Januar fertiggestellt sein wird und dann an Disney übergeben wird. Des Weiteren hat man kein festes Budget für den Film eingeplant, allerdings wäre er nicht überrascht, wenn der Film 200 Millionen Dollar kosten würde.

Er bestätigte zudem auch nochmal die Pläne jedes Jahr einen Star Wars Film herauszubringen. Wir nähern uns also weiter mit großen Schritten dem Drehbeginn und das der Film nicht ganz billig werden würde und Disney dem Film keine Budget-Grenzen setzt war ebenfalls zu erwarten. Dennoch ist es schön zu hören.

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!