Randy Stradley äußert sich zum Wechsel der Star Wars Comics

von Kevin Nielsen, Montag, 06.01.2014, 12:50 Uhr

Randy Stradley ist einer der Autoren der bisherigen Star Wars Comics, die bei Dark Horse Comics erschienen sind. Er schreibt auf seine Facebookseite, dass er sich bei allen für die netten Worte bedankt, die ihn nach der Ankündigung (wir berichteten) erreicht haben.

An alle, die noch immer verärgert darüber sind, sagt er, dass sie relaxen sollen und es schon großartig war, dass man die Lizenz über zwei Jahrzehnte hatte.

dark_horse_logo

Er denkt auch, dass es keine schlechte Zeit ist die Lizenz zu verlieren, denn mit den neuen Filmen wird man sicher wesentlich weniger Freiheit haben und es wird sicher viele Comics geben um die neue Serie und die Filme zu unterstützen.

Das sei nicht sein Weg, da er die Freiheit und das Erweitern des Universums sehr gemocht hat. Er sei stolz auf seine Arbeit und bedankt sich dafür, dass er so lange mit LucasFilm zusammenarbeiten durfte.

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner