Star Wars Rebels: SW Insider gibt neue Informationen zum Stand der ersten Staffel

von Thomas Hinsberger, Mittwoch, 15.01.2014, 14:00 Uhr

Das vom offiziellen Star Wars Fanclub herausgegebene Magazin Star Wars Insider hat in seiner neuen Ausgabe einige spannende Informationen zum Thema Star Wars: Rebels an Bord. Dabei gibt es leider nichts Neues zu den Inhalten der kommenden Animations-Serie, aber wir erfahren, wie der Stand der Produktion aussieht.

So hat die Produzentin Athena Portillo einige Fakten auf den Tisch gelegt, die verdeutlichen, dass die Serie auf einem guten Weg ist. Man habe aktuell das Drehbuch der ersten Staffel zur Hälfte fertig, was schon ein großer Schritt ist. Weiterhin habe man die Dialoge von fünf Folgen schon vollkommen eingesprochen und sei gerade dabei das Storyboard für drei Episoden und die Animationen für zwei Episoden fertigzustellen.

Die erste Folge sei dabei gerade im Prozess der Beleuchtung, was einer der letzten Schritte in der Produktion sein dürfte. Die Soundeffekte seien gerade in Bearbeitung und man habe schon das Maintheme der Serie komponiert und aufgenommen. Man, wie gerne würden wir da mal reinhören.

Man kann also sagen, dass Star Wars: Rebels augenscheinlich auf einem guten Weg ist und wir erwarten weiterhin den US-Serienstart im Herbst diesen Jahres.

Hier findet ihr mehr Infos zu Star Wars: Rebels »

Quelle: Star Wars Underworld

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Star Wars Digital HD
Serien – Star Wars Rebels
Social Box – Serien
gamona sucht dich!
Polls
Partner – Serien