Disneys Todesstoß für Star Wars 1313

von Bianca Zimmer, Freitag, 17.01.2014, 12:46 Uhr

Immer noch keimte in vielen Spielern die Hoffnung, dass, auch nach dem Entlassen der gesamten Belegschaft Lucasarts, Star Wars 1313 dieses Übel überleben würde. Doch nun scheint das Action-Game seinen endgültigen, bitteren Todesstoß erhalten zu haben.

Denn wie The Escapist berichtet, hat das US-Patent- und Markenamt Star Wars 1313 als "aufgegeben" eingestuft, weil Seitens Disney kein neuer Antrag auf Verlängerung eingereicht wurde. Wenn wir nicht doch noch nach jedem Futzelchen Hoffnung greifen wollen, heißt das wohl, dass wir Star Wars 1313 niemals sehen werden.

Natürlich wäre es ein Leichtes für Disney und EA das Spiel wiederzubeleben, aber die Tatsache, die Marke Star Wars 1313 auslaufen zu lassen, lässt alle Hoffnung im Keim ersticken und zeigt, dass sie das Spiel nicht mehr auf dem Schirm haben. Traurig, wenn man bedenkt, wie grandios die Demo und die möglichen Artworks ausgesehen haben.

Sehr schade, dass sich EA und Disney auch von der Petition, mit 1313 fortzufahren, nicht haben beeindrucken lassen. :(

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (4) »

Knights of the Fallen Empire Teaser
Games – Battlefront – SWTOR
SWTOR Let’s Plays
gamona sucht dich!
Polls
Social Box – Games
Partner – Games