Ein möglicher Ben Skywalker? Jesse Plemons heißer Kandidat für Episode 7

von Bianca Zimmer, Freitag, 17.01.2014, 13:56 Uhr

Die Gerüchteküche rund um Star Wars: Episode 7 steht nicht still, es wird weiterhin gekocht, was das Zeug hält und neue Zutaten in den großen Topf geschmissen.

Erst am Dienstag erzählten wir euch, dass mit Michael Fassbender, Adam Driver und Hugo Weaving weitere Kandidaten für Episode VII bekannt wurden. Nun wurde auch der Name Jesse Plemons in die Runde geworfen, den viele von euch aus der beliebten Durchstarter-Serie Breaking Bad kennen sollten.

Wie das englischsprachige Internetmagazin TheWrap schreibt, ist Plemons augenscheinlich ein heißer Anwärter auf eine Hauptrolle in Episode VII – ein Treffen mit J.J. Abrams wurde angeblich bereits organisiert. So hätte Plemons sich den Star Wars-Machern vorgestellt und bereits Probeaufnahmen machen lassen. Der zweite Teil dieser Aufnahmen soll in Los Angeles, vor den Augen des Regisseurs stattfinden.

Wer Plemons noch nicht kennt, sollte sich die Filmografie des 1988 geborenen Texaners nicht entgehen lassen. So hatte er unter anderem bereits mehrere Auftritte in den Serien Walker, Texas Ranger, CSI: Vegas, Grey’s Anatomy, Navy CIS und Cold Case. Zudem war er in Paul – Ein Alien auf der Flucht neben Simon Pegg, dem Star der Blood-and-Ice-Cream-Trilogie zu sehen und spielt an der Seite von Tommy Lee Jones in dem Pionierfilm The Homesman mit.

Wir können also gespannt sein! Natürlich bleibt das aber solange ein Gerücht, bis Disney/Lucasfilm das Ganze bestätigt oder dementiert.

Quelle: TheWrap.com

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (5) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!