Mark Hamill: "Man kann es nicht erklären, man kann es nur fühlen".

von Kevin Nielsen, Montag, 27.01.2014, 14:27 Uhr

Heute stellen wir euch ein sehr altes Interview von Mark Hamill vor, dass er ABC Australia "a long time ago" gegeben hat. Dabei sagt er, dass es keinen Sinn macht über die Story zu sprechen, weil sie nicht wichtig ist. Es ginge nur um das Gefühl, das man hat, wenn man den Film sieht. Die Story sei etwas verrückt und es ist irgendwie wie ein Comicbuch-Märchen.

Außerdem erzählt er wie das Casting damals war, dass jeder 10 Minuten erhalten hat und kein Script. Des Weiteren erklärt er wie die Roboter und Special-Effects erstellt wurden. Es ist wirklich ein sehr interessantes Interview, gerade aus der Sicht der heutigen Zeit. Das Interview ist in Englisch, aber sehr gut zu verstehen. Viel Spass beim Anschauen.

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!