Rebels: Wird Mara Jade eine Rolle spielen und die Serie mit Episode 7 verbunden sein?

von Kevin Nielsen, Montag, 27.01.2014, 16:52 Uhr

Es gibt neue Gerüchte zu Star Wars Rebels und Star Wars Episode VII. Diese sollen bereits durch produktionsnahe Mitarbeiter bestätigt worden sein. Mara Jade soll in Rebels eine Rolle einnehmen. Sie soll durch die Serie in den Filmkanon aufgenommen werden und wird immer wieder mit dem Inquisitor zu sehen sein und ist die noch lebende Mutter von Ben Skywalker.

future-of-star-wars_lgtout

Dabei soll Episode VII 30 Jahre nach der Schalcht von Yavin spielen und Jacen und Jaina werden für Ben das sein, was Han und Leia für Luke waren. Ben hat ungefähr das alter wie sein Cousin und Chewie wird ebenfalls noch leben und der neue Zeitverlauf soll 4 Jahre nach der Schlacht von Yavin beginnen.

Ab 2015 sollen dann alle Romane und Comics im gleichen Kanon ablaufen wie die Filme, TV-Serien und Netflix Angebote. Des Weiteren wird Rebels EU-Figuren, -Konzepte und -Planeten in den Kanon einführen, sowie zwei neue Figuren. Dabei handelt es sich um einen Imperialen und einen Jedi. Zudem sollen die Bonusfolgen von The Clone Wars, wie auch Rebels eine Verbindung mit der neuen Trilogie haben.

Quelle: starwars7news.com

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (1) »

Star Wars Digital HD
Serien – Star Wars Rebels
Social Box – Serien
gamona sucht dich!
Polls
Partner – Serien