Flashpoint: Kuat Drive Yards

von Kevin Nielsen, Dienstag, 28.01.2014, 14:27 Uhr

Es gibt wieder neue Informationen zum kommenden Flashpoint Kuat Drive Yards. Diesen könnt ihr aktuell bereits auf dem PTS spielen, aber spätestens ab kommenden Dienstag könnt ihr ihn euch auch auf den Live-Servern anschauen, denn dann erscheint Patch 2.6. Es handelt sich dabei um einen Flashpoint für alle Spieler ab Stufe 15. Senior Designer Jesse Sky erzählt im neuesten Entwickler-Blog mehr darüber.

kuat_main_854x480

Kuat Drive Yards ist der erste Flashpoint seiner Art und führt diesen neuen Instanz-Typ ein. Bioware nennt ihn den taktischen Flashpoint. Das Besondere an ihm ist, dass es ein rollenneutraler Flashpoint ist und er mit jeder Kombination an Klassen abgeschlossen werden kann. Der Gruppenfinder bildet einfach aus den ersten vier Spielern, die er findet eine Gruppe.


Dies verringert die Wartezeiten enorm, gerade auch für DPS Klassen. Zusätzlich ist der Flashpoint auch stufenneutral, so dass auch ein Level 15 Spieler mit einem Level 40 Spieler im FP landen kann. Dabei werden die niedrigstufigen Spieler entsprechend verstärkt. Es gibt für den Flashpoint insgesamt fünf Spiel-Szenarien.

Beim Betreten werdet ihr zwei von fünf Szenarien zugewiesen und trefft auf einen von drei Endbossen. Abhängig von eurer Seite (Republik/Imperium) trefft ihr auch auf verschiedene Feinde. So versucht die Republik die Station vom Imperium zurückzuerobern und das Imperium will die Station verteidigen. Des Weiteren gibt es Bonusziele und Mini-Bosse, die sich in den Szenarien auch abwechseln können. Insgesamt gibt es dadurch einen Flashpoint, der sich bei jeder Spielrunde ändern kann.

Solltet ihr Ziele im Flashpoint abschließen, dann verdient ihr Ruf für das imperiale Frontkommando oder die 1. republikanische Flotte – zusammen mit Erfolgen, Titeln und anderen exklusiven Belohnungen wie der KDY-Schiffsbauer-Rüstung und dem ungewöhnlichen KDY-Orbitalheber-Gefährt.

Die Story Einleitung aus dem Blog-Beitrag:
Schon seit Jahrhunderten werden viele der größten und mächtigsten Kriegsschiffe der Galaxis in den Kuat Drive Yards gebaut: Ein riesiger Unternehmenskomplex aus Produktionsanlagen und Docks, die einen Ring um den Planeten Kuat bilden. Als Schlüsselelement in der republikanischen Kriegsmaschine stellen die Kuat Drive Yards schon länger ein mögliches wichtiges Angriffsziel des Imperiums dar. Dank der Strategien des klugen und ambitionierten Admiral Ranken ist die Zeit für einen imperialen Angriff endlich gekommen. Flottenadmiral Bey’wan Aygo, der bothanische Anführer der republikanischen Streitkräfte auf Kuat, weigert sich jedoch, eine für das Militär so wichtige Anlage einfach aufzugeben. Das Resultat ist ein erbitterter Kampf um Kuat, bei dem beide Seiten auf die Hilfe ihrer größten Helden zurückgreifen müssen.

Zum ausführlichen Blog-Beitrag gelangt ihr hier »

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (1) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR