Episode VII: Phil Tippett für visuelle Effekte zuständig?

von Kentobayashi, Montag, 03.02.2014, 18:18 Uhr

Oscarpreisträger Phil Tippett wurde vorallem durch seine Arbeit an den Star-Wars Filmen bekannt und gilt als Vorreiter der Stop- und Go-Motion Technologie. Jetzt wurden erste Hinweise bekannt, dass Tippett an seine alte Wirkungsstätte zurückkehrt und für die visuellen Effekte in Episode VII zuständig sein wird.

628x471

In einem Interview sprach Tippet über seine aktuelle Projekte. Dabei kam die Frage auf, ob er bei den neuen Star-Wars Filmen mitwirken werde. Kathleen Kennedy, die Präsidentin von Lucasfilms, habe bereits mit ihm über eine mögliche Zusammenarbeit gesprochen. Jedoch wolle er zuerst seine aktuellen Projekte abschließen.

Bis zur Veröffentlichung von Episode VII Ende nächsten Jahres bleibt ihm allerdings noch genug Zeit, um seine momentane Arbeit zu vollenden. Man darf also auf visuelle Effekte aus seiner Hand hoffen.

Quelle: hollywoodreporter.com

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!