Industrial Light & Magic eröffnet Anlage in London

von Kentobayashi, Donnerstag, 13.02.2014, 09:22 Uhr

Industrial Light & Magic (ILM), die Spezialeffekt-Firma von George Lucas, plant eine neue Anlage in London zu eröffnen. Die hierfür bereits angemieteten Räumlichkeiten in Soho sollen bis spätestens Anfang April bezogen werden. Zudem verriet Lynwen Brennan, Präsidentin von ILM, welche Aufgaben das neue Studio übernehmen wird.

Industrial-Light-Magic

Ein Großteil der Dreharbeiten von Episode VII wird in den Londoner Pinewood Studios stattfinden, weshalb ein VFX-Studio in der Nähe auf jeden Fall Sinn macht. Ursprünglich sollte ein VFX-Team von Industrial Light & Magic direkt in den Pinewood Studios mitwirken, aber man hat sich schließlich dazu entschieden die beiden Firmen getrennt voneinander arbeiten zu lassen. Dennoch werden ständig Mitarbeiter von ILM vor Ort sein.

Zudem soll die Arbeit der Außenstellen Vancouver, Singapur und Peking sowie dem Hauptquartier in San Francisco von London aus koordiniert werden.

Quelle: jedinews.co.uk

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!