Wurde Lily Collins im Dezember für Episode 7 gecastet?

von Tyanolite, Donnerstag, 06.03.2014, 14:52 Uhr

Unseren geschätzten Kollegen von starwars7news.com kam über ihre Quellen zu Ohren, dass nicht nur Sigourney Weaver mit J.J. Abrams über eine Rolle im neuen Star Wars Film verhandelt hat, sondern auch, dass Schauspielerin/Model Lily Collins im Dezember ein Meeting mit J.J. Abrams hatte und für eine Rolle in Star Wars: Episode 7 vorgesprochen hat.

lily collins

Offiziell gab es dazu keine Stellungnahme aber Gerüchten zufolge handelt es sich bei der Rolle um das Kind eines Protagonisten.

Lily Collins wurde 1989 in England geboren und zog bereits in ihrer frühen Kindheit nach Los Angeles. Sie ist die Tochter von Phil Collins und studiert neben ihrer Schauspielkarriere Journalismus an der University of Southern California. Bekannt wurde sie durch ihre Rolle im Vampirfilm Priest sowie in der Hauptrolle von Chroniken der Unterwelt.

Der Nachfolger von Chroniken der Unterwelt wurde vor Beginn der Produktion auf unbestimmte Zeit verschoben, was im Zeitplan von Lily Collins vermutlich eine Lücke für ein weiteres Projekt frei werden ließ.

Interessanterweise sollten Jonathan Rhys Meyers und Sigourney Weaver ebenfalls im Nachfolger von Chroniken der Unterwelt mitspielen. Durch die Verspätung der Arbeiten am Film hätten nun beide etwas Zeit übrig.

Quelle: starwars7news.com

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!