Geklärt: Das Korriban-Moraband-Mysterium ist keins mehr!

von Thomas Hinsberger, Freitag, 07.03.2014, 23:21 Uhr

Na da können wir ja alle wieder aufatmen. Es ist offiziell: die Heimatwelt der Sith heißt Korriban. Und Moraband! Wie jetzt? Beides? Ja! Wie die offizielle Star Wars Seite nun in der Trivia-Galerie zur Sacrifice-Folge von The Clone Wars aufklärte, sind beide Namen im Kanon.

Der Text klärt uns auf: Ursprünglich heißt der Planet Korriban, doch George Lucas wollte ihm im Rahmen der TCW-Geschichte lieber den Namen Moraband geben. Der Namenswechsel ist einfach damit zu erklären, so der Text auf StarWars.com, dass ein solch alter Planet in unterschiedlichen Zeiten durchaus andere Namen gehabt haben kann.

Also werden wir in SWTOR, ohne den Kanon zu verletzen, weiterhin auf dem bekannten Korriban unterwegs sein können. Wir finden, dass dies eine gute und durchaus naheliegende Lösung dieses Problems ist. Vielen dank an unseren User Darth Jorge für den Hinweis.

Quelle: StarWars.com (unten auf "SACRIFICE TRIVIA GALLERY" clicken, erstes Bild)

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (4) »

Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner