Carrie Fischer in Episode VII

von Tyanolite, Montag, 10.03.2014, 14:49 Uhr

Die Darstellerin von Prinzessin Leia hat ja häufiger behauptet, dass sie in J.J. Abrams Star Wars: Episode 7 eine Rolle spielen wird. Dies scheint sich offenbar zu bewahrheiten, da sich Fisher demnächst für ganze sechs Monate in London aufhält, wo der Dreh unter anderem stattfinden soll.

bigthree

Dies verkündete der australische Comedian Jim Jefferies, Star der FXX-Show "Legit". Fisher wird in der kommenden Staffel einen Gastauftritt in Legit haben. Jefferies erzählte ein bisschen von der Arbeit mit Prinzessin Leia. Diese ist zwar locker aber sehr professionell, sobald eine Kamera auf sie gerichtet wird. Auf die Frage, ob sie eventuell nur ein Cameo in Star Wars – Episode VII hätte, sagte Jefferies sehr bestimmt, dass sie für ganze sechs Monate in London sei.

So langsam wäre es aber tatsächlich schön, wenn das Rätselraten um Namen und Rollen endlich ein Ende haben würde und wir uns mit Gewissheit auf ein Wiedersehen mit Luke, Leia und Han freuen dürfen. Gerade in Anbetracht dessen, dass der Kinostart von Episode VII bereits nächstes Jahr anstehen soll.

Hier geht es zur Quelle »

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!