Datamining: Wie der Bantha im Farbmodul-Laden

von Sarah Heide, Freitag, 14.03.2014, 11:05 Uhr

Der swtor_miner gräbt sich weiterhin durch die Patch 2.7 Daten und stieß dabei auch auf neue Farbemodule. So finden sich verschiedene Kombinationen mit einem dunklen Pink, wie "Black and Deep Pink". Außerdem verdichten sich die Vermutungen zu den Banthas als Reittier, denn die Dataminer konnten nun ein konkretes Bild der liebenswerten Pflanzenfresser als Reittier ausfindig machen.

Bantha

Die knuddeligen Sandflohbehausungen finden also endlich ihren Weg als Mount in SWTOR. Man darf weiterhin gespannt sein, wie Bioware die Reittier-Banthas einführen wird, da sie bereits auf Tatooine ihr friedliches Unwesen treiben.


Die Geschichte der Banthas würde sich zumindest schlüssig in das MMO einfügen lassen, da wilde Banthas u.a. noch auf Tatooine vorkommen, aber die domestizierte Variante als Reit- und Lasttier auch auf anderen Planeten vorzufinden ist und von den ersten Siedlern in der Galaxis verbreitet wurde.

Zusätzlich darf man bei den behäbigen Tieren natürlich auf die Laufanimation und was ihre Mimik sonst noch zu bieten hat, gespannt sein. Außerdem könnte es auch weitere Formen von Bantha-Reittieren geben, da bereits das Zwergbantha oder das schlanke Dünenbantha im Star Wars Universum vorhanden sind.

Was swtor_miner sonst noch raus gefunden hat, erfahrt ihr hier »

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR