Star Wars damals und heute: War früher eh alles besser?

von Bianca Zimmer, Samstag, 15.03.2014, 11:00 Uhr

Star Wars, Star Wars, Star Wars – egal, wo man hinguckt, immer taucht irgendwo unsere Lieblings-Universum auf. Ganz besonders, seitdem Disney zugeschlagen und im Dezember 2012 Lucasfilm aufgekauft hat. Seitdem geht es mit Star Wars Schlag auf Schlag weiter: Episode VII + Spin offs, Star Wars Rebels als neue Animationsserie, eventuelle Pläne für eine TV-Miniserie usw.

Unsere Welt scheint sich in eine Galaxie weit, weit entfernt zu verwandeln.

Und doch gibt es viele Anhänger, die sich dem ganzen Trubel nicht so wirklich anschließen wollen, weil ihr Herz nur an Episode IV bis VI hängen und nicht loslassen mag. Die neue Saga (Episode I-III) steht bis heute in der Kritik der Star Wars Fans und viele sagen sich: Früher war alles besser!

Doch war es das wirklich? Damit beschäftigt sich Peter Osteried, einer unserer Fachmänner für Film und TV auf gamona.de, in seiner aktuellsten Kolumne. Wie war es, 1999 einen der neuen Star Wars Filme zu sehen? War der Zauber noch da, wie einst 1984 oder war er komplett verflogen?

Und wie sieht Peter eigentlich die Zukunft von Star Wars? Wird alles anders und war früher alles besser?

Das erfahrt ihr in in der Star Wars Kolumne auf gamona.de! »

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (2) »

Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner