Neue Abenteuer mit Han Solo in Star Wars: Rebel Heist

von Sarah Heide, Donnerstag, 10.04.2014, 17:42 Uhr

Alle Fans des schneidigen Schmugglers werden den 30. April herbei sehen, denn da erscheint der erste Teil der neuen Comicreihe Star Wars: Rebel Heist. In dieser spielt Han Solo eine der Hauptrollen und muss sich aus so mancher brenzliger Situation befreien. Geschrieben wurde die Miniserie von Matt Kindt, der sich in bisherigen Arbeiten häufig mit den Themen Piraten, Zirkus und Musik auseinander setzte.

han-solo

Neben dem Schreiben seiner eigenen Comics, arbeitete er auch an der Comicserie "Age of Ultron" für Marvel Comics mit, unterrichtet Comics zeichnen an der University City in St. Louis und illustriert Bücher. Seine zahlreichen Arbeiten brachten ihm auch schon diverse Award-Nominierungen ein und er bringt somit genügend Talent für eine Comicserie im Star Wars Universum mit.

Des Weiteren haben u.a. Dan Parsons, der bereits an den Star Wars: Clone Wars Comics mitgearbeitet hatte, und Adam Hughes, welcher die Star Wars: Legacy Comics mitzeichnete, an der Umsetzung der Miniserie teilgenommen.

Die Geschichte der Serie beginnt als ein junger Rebel sein Idol Han Solo auf einer Mission begleiten darf. Allerdings schwindet seine Anerkennung gegenüber Solo schnell, als er ihn besser kennenlernt. Denn auf der Mission geht so einiges schief: eine vermasselte Flucht und ein Raumschiff, das nicht funktioniert lassen den Rebel am Helden zweifeln. Steckt in Han Solo etwa nur ein Glückspilz, der sich gekonnt durchmogelt oder hat er mehr auf dem Kasten?

Einen Vorgeschmack auf die neue Comicreihe bekommt ihr hier »

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner