Der letzte Wunsch eines 4-Jahre alten Jedi: Eine Star Wars Beerdigung

von Kevin Nielsen, Dienstag, 15.04.2014, 14:54 Uhr

Die Star Wars Beerdigung des 4 Jahre alten Jack Robinson, der Anfang der letzten Woche verstarb, war der große letzte Wunsch des Jungen. Jack starb an einem nicht heilbaren Gehirntumor und war ein großer Star Wars und Doctor Who Fan. Matt Smith (Der 11. Doctor) schickte Jack eine Videobotschaft und Gary Barlow (Take That) zahlte ihm vor einer Weile einen Aufenthalt in einem Krankenhaus.

article-2602534-1d0688a100000578-427_634x413-star-wars-themed-funeral-fulfills-4-year-old-s-final-wish

Dennoch starb Jack vergangene Woche und seine Eltern erfüllten ihm seinen letzten großen Wunsch. Er erhielt eine Beerdigung im Star Wars Stil. Stormtrooper der 501st Legion waren anwesend und begleiteten den kleinen Mann auf seinem letzten Weg. Währenddessen lief John William's Binary Sunset.

Wir sagen ebenfalls lebwohl zu einem tapferen kleinen Jedi und finden es großartig, dass seine Eltern ihm seinen Wunsch erfüllt haben. Möge die Macht für immer mit ihm sein.


Die Worte von Jacks Vater auf der Beerdigung:
"Jack was a special boy, he was unique and brought everyone together. We needed to give him a unique send off, and the brilliant sunshine that came out for it was Jack looking down on us. I will always love you son."

Die Botschaft von Matt Smith:

Binary Sunset:

Quelle: moviepilot.com

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (2) »

Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner