Jegliche künftige Star Wars Inhalte werden kanonisch sein – auch die Spiele

von Kevin Nielsen, Dienstag, 29.04.2014, 10:49 Uhr

Lucasfilm hat gegenüber GameSpot bestätigt, dass jegliche zukünftige Star Wars Inhalte kanonisch sein werden. Die neuen Novellen von Del Rey Books und Star Wars Rebels werden die ersten neuen kanonischen Inhalte sein.

sw-battlefront-650x273

Zudem haben die Macher der neuen Star Wars Inhalte vollen Zugriff auf die reichhaltigen Inhalte des Erweiterten Universums und können diese verwenden, um neue Geschichten zu schreiben. Das EU wird zwar im neuen Star Wars nicht mehr anerkannt sein, aber es wird nicht vollständig verworfen. Es sieht eher danach aus, als würde man es als Inspirationsquelle für das neue Star Wars nehmen.

Für die Spiele gilt, dass alle künftigen Spiele Teil des Kanons sein werden. Damit werden Battlefront und das neue Visceral Spiel, sowie alle weiteren kommenden Spiele von EA kanonisch sein. Für SWTOR, wenn es betroffen ist, wird sich nichts ändern, da es schon immer Teil des Erweiterten Universums war.

Quelle: gamespot.com

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (8) »

Knights of the Fallen Empire Teaser
Games – Battlefront – SWTOR
SWTOR Let’s Plays
gamona sucht dich!
Polls
Social Box – Games
Partner – Games