Disney und das Expanded Universe – respektvoller Neuanfang oder respektloser Abgang?

von Thomas Hinsberger, Samstag, 03.05.2014, 12:00 Uhr

Star Wars, ein Universum, geschaffen von einem Mann, geschrieben von hunderten Männern und Frauen. Kaum eine fiktionale Welt hat so viele Schriftsteller, Comicbuchautoren und Videospieleentwickler inspiriert, wie die Galaxie weit, weit entfernt. Viele dieser Geschichten spielen natürlich auch in der Zeit nach dem Ende von Episode 6 und damit nach dem Ende des von Lucas festgesetzten Kanons.

Hier kommt nun das Problem an der Sache: Episode 7 bis 9 spielen genau in dieser Zeit danach und es würde, so oder so, zu Brüchen und Verwerfungen zwischen den neuen Filmen und dem EU kommen. Nun hat sich Lucasfilm zu einem Schritt entschlossen, der bei einigen Fans auf Verständnis, meist aber auf heftige Kritik stößt. Denn man hat kurzum das gesamte EU als nicht zum Kanon gehörend eingestuft und es damit aus der offiziellen Geschichte von Star Wars entfernt.


Naja, eigentlich hat man es ja nicht entfernt, oder? Denn nach der Definition von George Lucas, die bisher galt, war nichts abseits der Filme und The Clone Wars Bestandteil dieses Kanons. Also hat Lucasfilm nun nur vollzogen, was Lucas selbst sich nie getraut hat? Und war dieser Schritt nicht nötig, um in Zukunft weitere Filme und Serien herausbringen zu können?

Lucasfilm und Disney haben im Zuge dieses Prozesses nun das obige Video veröffentlicht, welches den Fans zeigen soll, dass doch alles gar nicht so schlimm ist und wie sehr auch die neuen Köpfe hinter dem Universum das EU lieben und ehren. Man stellt heraus, dass Bestandteile des EU durchaus in die Geschichte der neuen Filme und Serien einfließen wird und dass auch für die Autoren eine bessere Zeit anbricht, denn diese können nun auf das gesammelte Wissen und den neuen Kanon zurückgreifen.

Ein wirklich verzwicktes Thema, denn oft wird hier auf zwei Fronten mit sehr verhärteten Argumenten gestritten. Trotzdem wollen wir von euch wissen, wie ihr zu dieser Entscheidung steht. Ist es ein respektvoller Neuanfang, der im Zuge von Episode 7 und Rebels einfach notwendig war? Oder ist es ein respektloser Abgang eines Großteils der Geschichte von Star Wars?

Quelle: StarWars.com

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (9) »

Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner