Star Wars Episode VII: Interviews mit Oscar Isaac und Andy Serkis

von Kevin Nielsen, Donnerstag, 15.05.2014, 17:45 Uhr

Die Besetzung von Star Wars Episode VII steht mittlerweile fest und nun gibt es auch ein paar weitere Aussagen zweier Darsteller. Oscar Isaac äußert sich in der Sunday Times, dass es immer noch schwer zu glauben sei die Rolle zu haben. Star Wars spiele in seiner Familie schon immer eine wichtige Rolle. Sie hätten Spielzeug gesammelt, Themenpartys veranstaltet usw.

star-wars-episode-7-cast-announce

Rund um Die Rückkehr der Jedi-Ritter hatten sie dabei sogar eine ganz große Party und er kam als Gonk-Droide. Auch für J.J. Abrams hat er nur gute Worte übrig, denn seine Filme liefern gute Geschichten und zeigen viel Herzblut. Sie wirken nicht wie reines Kommerzkino. Zudem sagte er, dass man Ende Mai mit den Dreharbeiten beginnt. Dies sei unglaublich aufregend.

Auch Andy Serkis sagte der BBC, dass er unglaublich aufgeregt sei und es noch gar nicht richtig glauben könne. Es sei ein wunderbarer, wunderbarer Cast, ein wirklich toller Regisseur und eine großartige Atmosphäre. Star Wars sei seine Kindheit gewesen, also ist es einfach wunderbar.

Quelle: starwars7news.com

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!