Kehrt Star Wars Episode VII nach Italien zurück?

von Kevin Nielsen, Donnerstag, 22.05.2014, 10:41 Uhr

Es gibt wieder Neues aus der Gerüchteküche. Wie Daisy Ridley News berichten geht aktuell das Gerücht um, dass die Dreharbeiten für Star Wars Episode VII im Juli nach Italien zurückkehren sollen. Dort, genauer am norditalienischen Lago Maggiore, wurden zum Beispiel in Episode 2 die Szenen auf Naboo gedreht. Wir möchten hier betonen, dass die Ridley News sich bereits als zuverlässige Quelle erwiesen haben.

Naboo

Sollte sich dieses Gerücht als wahr herausstellen, könnte dies eventuell auch auf Story-Details hinweisen. Denn gerade Naboo ist für Luke und Leia ja ein wichtiger Ort, stammt doch ihre Mutter, Amidala, von diesem Planeten. Geht es also auch um die Herkunft der Beiden? Oder findet auf Naboo eine gänzlich andere Geschichte statt? Oder ist es vielleicht sogar ein anderer Planet, für ein Drehort in Italien genutzt wird? Treffen wir eventuell die Gunganer wieder?

Denn Italien bietet ja wesentlich mehr Landschaft, als nur das warm-feuchte Klima rund um den alpennahen See. Es könnte also auch gar nicht um Naboo gehen. Wir sind gespannt.

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (3) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!