Star Wars Episode VII: Neue Gerüchte um das Set

von Kevin Nielsen, Freitag, 06.06.2014, 14:19 Uhr

In den Foren von IMDb gibt es nun zwei Beiträge, die für einige Aufregung sorgen bzw. die Spekulationen zum Set von Star Wars Episode VII richtig anheizen.

future-of-star-wars_lgtout

Laut den beiden Beiträgen wird in den Pinewood Studios gerade ein gewaltiges imperiales Set gebaut. Es sei massiv, drei Stockwerke hoch, alles schwarz und aus Chrome gebaut. Bestückt mit entsprechenden Plattformen, Gerüsten usw. Es gibt keine Blue- oder Greenscreens. Zudem gibt es noch ein Eisplanetenset, was sehr wahrscheinlich Hoth sein soll.

Im anderen Beitrag schreibt er, dass sie leider keine Telefone bei sich haben dürfen und es somit keine Möglichkeit gibt ein Bild zu machen. Sie wurden davor auch sehr deutlich gewarnt. Er sagt, dass das imperiale Set sehr makellos aussehe. Das Set zur Eiswelt beeinhaltet ein im Schnee abgestürztes Schiff und dann gab es noch ein Set mit Baumbehausung, was für denjenigen aber nicht wie Endor oder Kashyyyk aussah. Er hofft, dass es Yavin IV ist.

Ob diese unbekannte Person hier einfach etwas Aufmerksamkeit möchte und eine nette kleine Geschichte erzählt oder nicht, lässt sich aktuell nicht sagen. Wie immer raten wir diese Gerüchte mit entsprechender Vorsicht zu genießen.

Quelle: makingstarwars.net

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!