Fragen und Antworten der Cantina Tour auf der E3 in Los Angeles

von Kevin Nielsen, Freitag, 13.06.2014, 11:35 Uhr

Diese Woche war wirklich das Fest für alle Gamer, denn die E3 2014 in Los Angeles fand statt. Die größte und wichtigste Spielemesse der Welt brachte viele großartige Ankündigungen mit sich und unter anderem fand während der E3 auch die nächste Cantina Tour statt.

SWTOR_Decoration_SithAcademyObelisk

Die Kollegen von 42gaming haben dabei die dort gestellten Fragen und deren Antworten niedergeschrieben und wir haben diese für euch übersetzt. Natürlich war Galactic Strongholds eines der großen Themen und es gab ein paar wirklich tolle Informationen dazu. Um was es sich dabei handelt, dürft ihr selbst herausfinden.


Wie funktionieren fraktionsübergreifende Planeten wie Tatooine? Werden ein Jedi und ein Sith dieselbe Wohnung teilen können?

Die Fraktionen werden nicht dieselben Wohnungen teilen. Die Wohnungen auf solchen Planeten wie Tatooine werden an unterschiedlichen Stellen sein. Mehr Informationen zu Strongholds und den Gildenschiffen wird es Ende Juni 2014 geben.

Wird die maximale Anzahl an Begleitern erhöht, die man auf Handwerksmissionen schicken kann?

Nein. Dies würde einen unfairen Vorteil darstellen und mehr zum Pay to Win Format führen.

Wann erfahren wir mehr zu den Belohnungen der zweiten PVP Saison?

Wir mögen es nicht die Belohnungen und Voraussetzungen zu präsentieren, bevor die Saison nicht mindestens zur Hälfte gespielt ist.

Werden die Klassen irgendwann in der Lage sein Waffen zu nutzen, die nicht für sie vorgesehen sind, zum Beispiel ein Jedi mit einem Blaster?

Nein. Einer der Gründe, der dagegen spricht, ist dass man den Gegner im PVP die Möglichkeit geben möchte, anhand der Waffe die Klasse zu erkennen.

Wird es Dualspec oder Rüstungswechsel im Spiel geben?

Als Spieler würden wir es sehr gerne einbauen, aber leider wird dies nicht allzu bald passieren. Es ist auf der "wall of crazy".

Wie wird Disneys Übernahme der Star Wars Rechte SWTOR's Lore beeinflussen?

SWTOR ist kein Kanon. Es ist ein Teil des Erweiterten Universums. Daher wird es in keinster Weise beeinflusst. Das einzige was SWTOR beeinflussen kann, ist Lucas Arts. Darum werden Sith auch nicht auf Einhörnern reiten.

Wird die Größe von Kriegsgebieten je erweitert?

Vielleicht, aber nicht in der nahen Zukunft.

Werden wir je Zielattrappen für Tanks und Heiler bekommen?

Das ist eine gute Idee, aber nein nicht in nächster Zeit.

Werden wir mehr Casino Spiele bekommen?

Ja.

Wie komplex werden die Dekorationen der Strongholds sein? Wird es ähnlich zu WildStar?

Die Strongholds werden extrem komplex in dem Punkt, dass man die Gegenstände dorthin platzieren kann, wo sie einem gefallen. Dekorations-Gegenstände können mittels Handelsmaterialen hergestellt werden, die von Mobs, Flashpoints und Operations droppen. Diese Komplexität wird Star Wars widerspiegeln und wird das Housing anderer Spiele herausforden und es wird sehr individualisierbar.

Hat das Objekt auf dem Gebäude des Galaktischen Handelsnetzwerkes im Outlaw's Den einen speziellen Grund oder wird es einmal benutzbar?

Wir entschuldigen uns für alle möglichen Gedanken, dass dies vielleicht benutzbar sein könnte. Aktuell tut es wirklich nichts und sieht auch nicht so aus, dass es irgendwann in der Zukunft mal einen Nutzen haben wird.

Quelle: 42gaming.com

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (3) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR