Das neue Star Wars Battlefront wird anders als die bisherigen Teile

von Kevin Nielsen, Montag, 16.06.2014, 18:00 Uhr

Die E3 2014 war für uns vor allem in Hinsicht auf neue Star Wars Spiele doch sehr ernüchternd. Außer dem sehr kurzen Trailer (stellt sich mittlerweile auch die Frage: Wie viel echte Grafik war zu sehen?) zu Star Wars Battlefront gab es keinerlei weitere Informationen zu den anderen Star Wars Spielen.

sw-battlefront-650x273

Nun hat EA Games Label Boss Patrick Söderlund wenigstens noch etwas über Battlefront gesagt. So wird dies die DICE Interpretation davon, wie Battlefront sein sollte. Man wird natürlich Dinge aus den alten Spielen wiedererkennen, gar keine Frage, aber es wird etwas komplett Neues. Es wird weder ein Battlefield noch ein Star Wars Battlefront 3. Es wird der Neustart einer Serie, aber natürlich wird es Star Wars sein und es wird verdammt cool.

Viel lässt sich aus dieser Aussage nicht ableiten, aber es scheint klar, dass man sich von den bisherigen Teilen abheben will und es gleichzeitig aber kein Battlefield Star Wars werden soll. Wir sind auf jeden Fall gespannt und freuen uns auf das Frühjahr 2015, wenn wir mehr zum Spiel erfahren sollen.

Quelle: eurogamer.net

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Knights of the Fallen Empire Teaser
Games – Battlefront – SWTOR
SWTOR Let’s Plays
gamona sucht dich!
Polls
Social Box – Games
Partner – Games