Breaking News: Rian Johnson übernimmt die Regie von Star Wars: Episode VIII und IX!

von Bianca Zimmer, Freitag, 20.06.2014, 21:01 Uhr

Update – 23 Uhr Und noch ein Tweet…

Update – 22.17 Uhr Was dieser alte Tweet wohl zu bedeuten hat? Es scheint auf jeden Fall was dran zu sein… Man kann viel interpretieren, aber manchmal sagen Bilder mehr als 1000 Worte…

Update – 21.33 Uhr Das Internet überschlägt sich förmlich. Das ist mal wirklich eingeschlagen wie eine Bombe. Jetzt heißt es im Übrigen auch, dass Ram Bergman ihm als Producer folgen wird… (bedeutet: kein Abrams, kein Bad Robot mehr)

Originalnachricht: Zumindest behauptet dies das Deadline-Magazin. Denn taufrisch und vor allem überraschend ist die Nachricht, die soeben eingetroffen ist: Den zweiten und dritten Teil der neuen Star Wars Trilogie wird ein neuer Regisseur und Drehbuchautor übernehmen. Hierbei handelt es sich um Rian Johnson, den vielleicht nicht allzu viele kennen.

Drei Folgen der Serie Breaking Bad, der Film Brick, Brothers Bloom und Looper (mit Bruce Willis) gehören in sein Repertoire.

So wird J.J. Abrams also erstmal nur die Regie von Star Wars: Episode VII übernehmen. Eigentlich schade, da er durch diverse nerdige Aktionen (das tolle Abu Dhabi Video, seine Post-its) gerade erst warm mit den Star Wars Fans geworden ist.

Wir sind gespannt, was dabei rauskommt oder ob das nur eine Ente ist, über die wir am Ende des Tages alle gestolpert sind. Und vor allem warten wir auf eine offizielle Stellungnahme von Disney und Lucasfilm!

Eine "Stellungnahme" gibt es. Dieses Video "Bitte, lass mich das nicht verkacken!" postete Johnson erst vor knapp 2 Stunden kommentarlos auf seinem Twitter Acc:

Quelle: Deadline

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!