Disney verkauft Lichtschwerter wie warme Semmeln

von Luneth, Freitag, 20.06.2014, 17:53 Uhr

Als Disney im Jahr 2012 Lucasfilm für 4 Milliarden kaufte, war es klar, dass damit auch große Merchandise-Einnahmen verbunden sind. Was aber nicht bekannt war, war die Tatsache, dass nicht die Action-Figuren der Quell der Einnahmen waren, sondern die Lichtschwerter.

So verkauft Disney, laut Disney Consumer Products, pro Jahr 10 Millionen Lichtschwerter in allen Formen und Farben. Diese variieren von kleinen Schlüsselanhängern, über Lichtschwertern mit unterlegtem Sound bis hin zu den qualitativ hochwertigen Schwertern, die man für teuer Geld erwerben kann.

Einen Grund für dieses Phänomen sieht Executive Vice President für die globale Lizenzierung der Disney-Produkte Josh Silverman ganz deutlich: "Lichtschwerter sind ikonisch! Sie sind faktisch allgegenwärtig." Damit hat er gar nicht mal so unrecht. Gerade bei den Jüngsten sind Lichtschwerter, oft von Darth Vader, besonders beliebt. Und auch bei den Cosplayern und auf Comic- sowie Spiele-Messen sind die Lichtschwerter nicht wegzudenken.

Diese Zahl wird vermutlich sogar noch weiter anwachsen, da ja mit Star Wars Rebels und Episode VII zwei neue Einnahmequellen auf der Türschwelle stehen.

Quelle: Variety

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner