Tom Cruise und Star Wars: Eine Mission (Im)possible?

von Bianca Zimmer, Montag, 23.06.2014, 15:23 Uhr

Auch wenn die Dreharbeiten für Star Wars: Episode VII auf Hochtouren laufen, bleibt die Gerüchteküche nicht kalt. Immer wieder wird fleißig das Süppchen gekocht und neue – manchmal schmackhafte und manchmal weniger schmackhafte – Zutaten hinzugefügt.

Heute wird von der Sun eine Zutat beigemischt, über dessen Exklusivität ihr selber bestimmen dürft: Augenscheinlich gibt es Gerüchte darüber, dass Tom Cruise eventuell in Episode VII mitmischen könnte. So wäre Cruise über eine Woche in London anwesend gewesen und hätte sich dort auch mit J.J. Abrams und einem Teil des Teams getroffen, um – jetzt haltet euch fest – über einen Cameo-Auftritt zu sprechen.

"Tom has been in London for over a week and met up with J.J. and some other people from Star Wars at the weekend. On Saturday evening five of them met up for dinner and drinks at the Belgravia Hotel. J.J. produced Mission: Impossible 5 and loves working with Tom whenever he gets the chance."

Wie unwahrscheinlich ist das Ganze nun? Dafür spricht: Abrams und Cruise kennen sich aus Mission: Impossible-Zeiten ziemlich gut und arbeiten wohl auch sehr gern miteinander. Dagegen spricht allerdings, dass man eigentlich eher auf unbekannte Gesichter setzen möchte, ganz der echten Star Wars-Tradition.

Tom Cruise kann man zweifelsohne seinen Bekanntsheitsgrad nicht streitig machen, daher denken wir, dass wir den Schauspieler mit dem Diamant-Grinsen eher nicht im ersten Teil der neuen Saga zu sehen bekommen. Andererseits, möglich ist alles…

Quelle: Mirror

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!