SWTOR Umfrage: Sind die Ingame-Preise in Galactic Strongholds ok?

von Thomas Hinsberger, Sonntag, 03.08.2014, 11:00 Uhr

Wenn Dinge in Spielen, in denen man viel Zeit verbringt, offenbart werden, dann redet man oft mit Freunden, Gildenmitgliedern oder in Foren darüber. Ein Thema, dass bei SWTOR in den letzten Tagen immer wieder für Gespräche gesorgt hat, sind die Preise für das Freischalten der Festungen oder des Gildenschiffs im kommenden Addon Galactic Strongholds.

Fassen wir zusammen: Die Festungen auf den Fraktionsplaneten lassen sich für insgesamt knapp 1,5 Millionen Credits komplett ausbauen. Tatooine ist mit 9,5 Millionen Credits für alles schon bedeutend teurer, Nar Shaddaa setzt dem Ganzen dann mit 10,5 Millionen die Krone auf, auch wenn Abonnenten hier schon einen beträchtlichen Teil geschenkt bekommen. Doch das alles wirkt wie Peanuts im Vergleich zum Gildenschiff, für welchen ganze 50 Millionen fällig sind.

Die Preise in Kartellmünzen gestalten sich ähnlich, so blättern wir für die Hauptplanet-Festungen 3550 Kartellmünzen hin, Tatooine kostet komplett 10100 Münzen und Nar Shaddaa verlangt 11750 Münzen von uns. Ob man das Gildenschiff auch gegen Kartellmünzen erstehen kann, dazu haben wir bisher keine Informationen erhalten, wenn, dann liegt der Preis sicher jenseits jeglicher Schmerzgrenzen.

In unserer Umfrage (in der rechten Spalte, etwas weiter unten) wollen wir nun von euch wissen: Findet ihr diese Preise ok? Und natürlich könnt ihr auch im Forum oder in den Kommentaren kräftig mit und darüber diskutieren. Wir sind gespannt!

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (10) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR