Star Wars Spin Offs: Dave Filoni hätte durchaus Interesse

von Thomas Hinsberger, Montag, 04.08.2014, 17:54 Uhr

Es gibt einige Menschen, die sind dem Star Wars Universum nicht mehr wegzudenken. Dazu gehören George Lucas, einige Schauspieler und Regisseure und natürlich auch einer, der uns in den letzten Jahren schon mit sehr viel neuem Star Wars beglückt hat: Dave Filoni. Als Showrunner und Regisseur von The Clone Wars hat er viele junge Star Wars Fans für ihr Fanleben geprägt und auch vielen alteingesessenen Hasen das Universum bereichert. Nun ist er mit Star Wars Rebels als Executive Producer wieder in einem Großprojekt involviert, welches ihn vermutlich auf Jahre beschäftigen wird.

Abseits der Tatsache, dass er mit Rebels sehr viel zu tun hat und in Zukunft auch haben wird, liegt der Gedanke natürlich sehr nahe, einem solch erfahrenen Star Wars Meister auch einen Film in die Hände zu legen. Ähnliches wird sich wohl auch der slashfilm.com-Autor Germain Lussier gedacht haben, als er in einem Interview zu Rebels genau diese Frage an Filoni stellte. Und wie lautete die Antwort? Natürlich ja!

Er sei, so Filoni, sehr stolz, so nah an den Produktionen der nun in die Gänge kommenden Filme zu sein und mit den ganzen Regisseuren und Autoren zu sprechen. Und es wäre eine große Ehre für ihn, wenn man ihm eines Tages anbieten würde, einen der Star Wars Filme zu übernehmen. Und er würde, da lässt er keinen Zweifel, auf jeden Fall ja sagen und all seine Jedi-Kräfte einsetzen um sein Bestes zu geben. Würde ihr im einen Star Wars Film zutrauen, vielleicht sogar Episode IX?

Quelle: slashfilm.com

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!