Endlich: Die ersten Bilder zu den LEGO-Sets 2015

von Eric Bader, Donnerstag, 11.09.2014, 10:22 Uhr

Die Informationen verdichteten sich und sogar die Slave I wurde als UCS-Set angekündigt. Und nun sind die ersten Prelim-Bilder hochgeladen worden. Wir erhalten einen Vorgeschmack auf Sets wie den "Imperial Troop Transport" oder den "TIE Advanced Prototype"

Es bleibt allerdings aktuell bei einem Vorgeschmack. Doch wenn wir einmal das sogenannte preliminary des Wookiee-Gunships mit der fertigen Version vergleichen, kann man bereits erahnen, wie stark diese hier gezeigten Fassungen noch verbessert und mit Details bestückt werden.


Preislich scheint man sich an die Ordnung von 2014 zu halten – es gab insofern in den verschieden Setgrößen keine Veränderungen. Die Battlepacks kosten weiterhin 16.99€, die mittel-kleinen Packungen sind für 26.99€ zu erhaschen, größere Modelle sind LEGO 29.99€ wert und für die ganz großen Brummer blättert man 50, 60 und 70 Euronen.

Fans der Prequel Trilogy gehen nicht leer aus und können sich endlich ein lang ersehntes Remake des AAT schnappen. Denn bislang gab es den originalen Episode 1-Panzer der Handelsföderation nur einmal im Jahre 2000. Ansonsten gab es lediglich eine The Clone Wars-Version in blau zu erwerben. Die neue Version scheint allerdings etwas kleiner zu sein, kostet dafür ein paar Euro mehr als früher und bringt dafür neben den beiden Kampfdroiden niemand geringeren als Jar Jar Binks als Minifigur mit sich.

Ein weiteres Remake eines lang nicht mehr gesehenen Sets ist für OT-Fans interessant: der T-16 Skyhopper. Experten erkennen ihn aus einer Szene mit Luke wieder, der auf Tatooine mit einem kleinen Modell des Fliegers spielt. Während der Einsatzbesprechung auf Yavin IV fand er die Worte: "Das ist nicht unmöglich. Ich habe zuhause Wompratten mit meiner T-16 abgeknallt. Die waren auch nicht größer als 2 Meter." Ob das Set ein Must-Have ist, bleibt hierbei jedem selbst überlassen. Zumindest darf sich jeder Sammler auf einen funkelnagelneuen Tusken Räuber freuen.

Wir sind schon sehr gespannt, wie die Sets in ihrem finalen Stand aussehen werden. In jedem Fall macht LEGO auch, wie bereits verkündet, einen großen Schritt Richtung Star Wars: Rebels. Wären die Sets nach eurem Geschmack? Oder sind sie vielleicht potentielle Geschenke für Star Wars-Fans in eurem Freundeskreis? Lasst es uns wissen. LEGO leistet in jedem Fall hervorragende Arbeit und ist weitaus mehr als nur Kinderkram.

Quelle: imperiumdersteine.de

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (3) »

Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner