Es ist vollbracht: Die Star Wars: Episode VII Dreharbeiten sind abgeschlossen

von Olaf Schmitt, Montag, 03.11.2014, 13:05 Uhr

Viele Monate hat die Filmcrew an Star Wars: Episode VII gearbeitet, nun sind die Dreharbeiten für die meisten Darsteller beendet. Dies wurde auch gebührend bei einer großen Party in London gefeiert, bei der u.a. J.J. Abrams, Harrison Ford und Carrie Fisher zugegen waren.

episodeVII_cast

Einige Bilder von der Party zum Ende der Dreharbeiten von Star Wars: Episode VII, könnt ihr bei den Kollegen von der Daily Mail einsehen.

J.J. Abrams, die Produzenten Kathleen Kennedy und Bryan Burke ließen es sich dann auch nicht nehmen, sich beim Cast und der Crew mit einer persönlichen Botschaft zu bedanken. In dieser Danksagung werden auch einige der Drehorte erwähnt, so wurde u.a. in Abu Dhabi, dem Forest of Dean und natürlich in den Pinewood Studios zu London gedreht. Hierzu twitterte James Rose ein Bild, das diese Danksagung zeigt.

Wir müssen uns ja leider noch über ein Jahr gedulden, bis wir endlich die Fortsetzung der Star Wars-Saga in den deutschen Kinos präsentiert bekommen (18.12.2015), es bleibt natürlich zu hoffen, dass die Filmcrew auch eine gute Arbeit geleistet hat. :-)

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (4) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!