SWTOR: Damion Schubert hat BioWare verlassen

von Thomas Hinsberger, Mittwoch, 05.11.2014, 08:42 Uhr

Es gibt immer wieder Personen, denen man im Berufsleben über den Weg läuft und die einen beeindrucken, von Anfang an sympathisch sind und deren Weggang aus einem Team irgendwie traurig ist. So geht es uns bei Damion Schubert, seit heute offiziell ehemaliger Lead Designer von SWTOR und dem neuen BioWare-Titel Shadow Realms. Denn wir Damion heute auf seinem privaten Blog bekannt gab, hat er BioWare verlassen.

Dabei ist er, so betont er in seinem Text, freiwillig von BioWare weggegangen und möchte sich in den nächsten Monaten ausführlich dem Versuch widmen, so oft wie möglich einen Pyjama zu tragen. Und natürlich möchte er weiter als Game Designer arbeiten, sucht aber in Ruhe nach dem genau richtigen Angebot.

Was das für SWTOR und Shadow Realms bedeutet, werdet ihr euch fragen: laut Damion nichts, denn er hinterlässt ein extrem talentiertes Team, das auch ohne ihn gut klarkommt und hat im letzten Jahr eh an etwas völlig anderem gearbeitet. Ja, genau so hat er es geschrieben: an etwas völlig anderem. Da sind wir ja mal gespannt, wann dieses völlig andere, dritte Projekt von BioWare Austin das Licht der Welt erblickt. Ob es sich dabei wohl um das von EA schon bestätigte, neue Star Wars Spiel handelt?

Wir wünschen Damion auf jeden Fall alles Gute für die Zukunft und werden uns immer an die tollen Interviews mit ihm erinnern. Falls ihr weiter verfolgen wollte, wie es für ihn weiter geht, so könnt ihr seinen Blog (unten als Quelle verlinkt) verfolgen.

Quelle: Damion Schuberts Blog ZenofDesign.com

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (4) »

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR