Weitere Gerüchte rund um Star Wars Episode VII

von Kevin Nielsen, Donnerstag, 06.11.2014, 16:30 Uhr

SPOILER! Es gibt wieder neue Gerüchte rund um Star Wars Episode VII, die einige SPOILER beinhalten können. Aus diesem Grund haben wir die entsprechenden Informationen wieder hinter dem Newsumbruch versteckt.

spoiler

Bei den Gerüchten geht es laut starwars7news um mögliche Gastauftritte, Rollen und Szenen. Sollten diese Gerüchte stimmen, könntet ihr euch ein paar Szenen des Filmes zerstören, daher warnen wir an dieser Stelle noch einmal davor, dass nach dem Umbruch SPOILER folgen.


Laut den Informationen der Kollegen soll Warwick Davis einen Musiker in der Cantina spielen. Des Weiteren soll Benedict Cumberbatch bereits seine Cameo-Szene vor einer Woche gedreht haben. Simon Pegg soll einen Alien spielen, dessen Arm in einer Cantina-Szene abgeschnitten wird.

Die Eröffnungszene soll bereits einige Easter Eggs und Überraschungen bereit halten. In besagter Cantina-Szene kommt Daisy Ridley rein (nachdem sie Boyega aus dem Wrack gerettet hat) und sucht nach Han Solo (um ihn um Hilfe zu bitten), dabei wird sie von Simon Pegg als Alien aufgehalten. Sie richtet ihren Blaster auf ihn, der ihn ihr abnimmt.

Dann kommt Chewbacca ihr zu Hilfe und schneidet Pegg einen Arm ab. Daraufhin kommt auch Han Solo in seinem berühmt gewordenen Outfit. Zu diesem Zeitpunkt soll er noch den Falcon besitzen.

Wie immer sind dies alles Gerüchte und sollten mit Vorsicht genossen werden.

Quelle: starwars7news.com

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!