Neues Gerücht zum möglichen Spin-off Film von Gareth Edwards und Gary Whitta

von Kevin Nielsen, Dienstag, 25.11.2014, 13:40 Uhr

SPOILER! Es handelt sich im folgenden um ein Gerücht, das den möglichen Inhalt des ersten Spin-off Filmes bekannt gibt. Wenn ihr euch vom Spin-off überraschen lassen wollt, dann solltet ihr nicht weiterlesen. An dieser Stelle gibt es noch einmal eine deutliche SPOILER-Warnung, denn direkt nach dem Newsbild folgen bereits mit SPOILER behaftete Passagen.

spoiler

SPOILER-Warnung! Das war die letzte Warnung und nun kommen wir zum eigentlichen Thema. Die Kollegen von slashfilm haben mal wieder sichere Quellen befragt und dabei sogar eine Antwort zum möglichen Star Wars Spin-off Film bekommen, der aktuell von Gareth Edwards und Gary Whitta geschrieben, sowie produziert wird.

Der erste Spin-off soll sich um eine Gruppe von Personen drehen, die den Auftrag haben den größten Raubzug in der Geschichte von Star Wars zu vollziehen. Sie sollen die Pläne des Todessterns stehlen.

Eine Gruppe von Kopfgeldjägern wird damit beauftragt. Dazu gehören natürlich nur die Besten der Besten. Bisher wurde häufig davon gesprochen, dass der erste Film sich um Boba Fett drehen soll. Gehört er vielleicht zur Gruppe der Kopfgeldjäger? Hat er die Pläne gestohlen? Aktuell ist dies nur weitere Spekulation, da der Name Fett wohl nie gefallen ist. Es wird immer nur von Kopfgeldjägern gesprochen.

Ebenfalls soll auch der Millennium Falken im Film vorkommen, aber nicht Han Solo. Wird das Schiff also gestohlen oder ist es nur ein ihm ähnliches Schiff? Der neue Hauptcharakter des Filmes soll bereits in The Force Awakens zu sehen sein. In diesem Fall müsste er schon deutlich älter sein (Max Von Sydow anyone?).

Quelle: slashfilm.com

Highlights auf starwars.gamona.de:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »

Die coolsten Yoda-Zitate!
Star Wars Digital HD
Filme – EP7
Polls
Social Box – Filme
Partner – Filme
gamona sucht dich!